Kässbohrer: sicher – leicht – vielseitig

Foto: Kässbohrer (Tirsan)

Unter dem Motto „Enginuity“ bietet Kässbohrer seinen Kunden in mehr als 55 Ländern Fahrzeuge mit höchster Qualität sowie die breiteste Produktpalette für den effizienten und sicheren Transport von Lebensmitteln, Gefahrgut und organischen Abfällen.

Die sicheren und leichten Tankauflieger sind mit modernster Technologie ausgestattet und können auch unter härtesten Bedingungen viele Jahre zuverlässig eingesetzt werden. Darüber hinaus sind die Fahrzeuge für unterschiedliche Anforderungen mit verschiedenen Volumina und Spezifikationen optimiert.

Leichtester Tanker für den Gefahrguttransport: K.STB

Da der Transport gefährlicher Güter für den Schutz des Lebens und der Gesundheit der Menschen von wesentlicher Bedeutung ist, hat Kässbohrer seinen K.STB gemäß den ADR-Vorschriften entwickelt. Das ADR stellt sicher, dass gefährliche, auf der Straße transportierte Güter die internationalen Grenzen frei überschreiten können, wenn diese, sowie Fahrzeug und Fahrer, den Vorschriften entsprechen.

Der K.STB ist auf vielseitige Transportanforderungen zugeschnitten und kann mit mehreren Volumina bis zu maximal 45 Kubikmeter, optional mit ein bis sieben Kammern, mechanischen und elektronischen Ölmessstabsystemen, Pumpe, Zähler und Schlauchtrommel konfiguriert werden.

Mit einem Taragewicht von 5.200 Kilogramm ist K.STB nach Einschätzung von Kässbohrer der leichteste Auflieger für den Gefahrguttransport. Das fortschrittliche Diebstahlsicherungssystem des Fahrzeuges gewährleistet durch spezielle Komponenten und digitale Systeme einen besonders sicheren Betrieb.

Premium AdBlue-Tanker

Speziell für den Transport von AdBlue hat Kässbohrer den isolierten K.STC AB entwickelt mit einem Volumen von 28 Kubikmetern. Der Edelstahltanker verfügt über drei Leitbleche im Tank, um die Fahrsicherheit zu gewährleisten. Der Kässbohrer Premium AdBlue-Tanker ist mit seinem Aluminium-Chassis trotz seiner Leichtigkeit äußerst robust. Je nach Kundenwunsch kann der K.STC AB optional mit unterschiedlicher Entladetechnik ausgestattet werden.

Kundenservice 7/24/365

Kässbohrer entwickelte einen umfassenden After-Sales-Service, der an jedem Tag der Woche und 365 Tage im Jahr rund um die Uhr Kundendienst und die Pannenhilfe garantiert. Mit den K-Advance Care Service-Paketen, die auf die betrieblichen Bedürfnisse jedes Kunden zugeschnitten sind, sowie der ständig verfügbaren Kässbohrer-Hotline in 27 Ländern und 23 Sprachen ist der Kundendienst optimal auf alle Bedürfnisse abgestimmt.

Von seinen Standorten in Ulm und Goch (Deutschland) sowie Lyon in Frankreich liefert Kässbohrer Ersatzteile innerhalb von 24 Stunden. In Deutschland startete Kässbohrer sein K-Advanced Service-Programm in seinem Werk in Goch, wo die breite Kässbohrer-Produktpalette fachmännisch gewartet und gepflegt wird. Zur weiteren Service-Verbesserung wuchs das Netz an Kundendienst-Standorten in 2019 um 34 Prozent.

Wer mehr über die Fahrzeuge und den Kundendienst von Kässbohrer erfahren möchte, findet dies auf der Website www.kaessbohrer.com, die in acht Sprachen verfügbar ist.