Heizölhändler kennen das Problem: theoretisch müsste man 24/7 vor dem Rechner verbringen und die aktuellen Börsenaktivitäten verfolgen, um dann mit den neusten Entwicklungen der Ölpreise mithalten zu können. Und nebenbei soll dann auch noch der Vertrieb, die Disposition und der Einkauf erledigt werden.

Als Lösung hat Futures-Services den RPI Regio-Preis-Index in petto. Das ist ein Indikator, der anzeigt, wie sich die rechnerischen Inlandspreise vor Ort ganz aktuell entwickeln. Mittels Algorithmen werden die im physischen Handel gültigen Tagespreise mit den Notierungen an den Börsen abgeglichen, die sich dann wiederum anhand der Börsenbewegungen live verändern. Dabei werden täglich weit über tausend Preise verarbeitet und von FuturesServices GmbH ausgewertet.
Der RPI Regio-Preis-Index mit seinem Preisalarm ist damit das beste und schnellste Instrument zur Inlandspreisbeobachtung, und ein enormer Vorteil wenn es um schnelle und belastbare Entscheidungen über den richtigen Einkaufszeitpunkt geht. Und wie ist das möglich?

Foto: Futures-Services GmbH

Foto: Futures-Services GmbH

Bei Futures-Services wird Innovation großgeschrieben! Als Top-Innovator 2018 ausgezeichnet, werden innovative Neuerungen vorangetrieben und ausgebaut. Mit detaillierten Informationen und Analysen zur Marktlage hat sich das familiengeführte Unternehmen in den letzten 35 Jahren in der Mineralölbranche einen Namen als Experte für Börsen- und Inlandspreise gemacht. Neben den bestehenden Systemen befasst sich FuturesServices vor allem mit Lösungen für den digitalisierten und automatisierten Handel. Die Kombination aus engem Kundenkontakt, einem jungen motivierten Team und einer leistungsfähigen Entwicklungsumgebung schafft ein Netzwerk, das Innovationskraft generiert und neue Lösungen für alte Probleme schafft.
Der Online-Preisrechner Aupris ist das Aushängeschild des Dienstleisters, wenngleich bei weitem nicht alles.

Es steckt viel mehr dahinter:
Als Informationsdienstleister der Energiebranche ist Futures-Services breit aufgestellt. Nachrichten begleiten die Händler täglich von morgens bis abends – speziell der Morgenreport bringt die Händler auf den aktuellen Stand der Marktlage. Dieser wird anhand von Chartanalysen unterstützt, mit denen sich Rückschlüsse für die zu erwartenden Preisentwicklungen ergeben. Auch ist es möglich, selbst eigene Chartanalysen durchzuführen und zu erstellen.
Damit bietet Futures-Services den umfangreichsten Service für die Mineralölbranche und vernetzt als zentraler Informationsdienstleister immer mehr Bereiche, die Sie in ihrem Arbeitsalltag maßgeblich unterstützen. Mit uns können sich die Mineralölhändler auf das Wesentliche konzentrieren: das Tagesgeschäft. Alles andere übernimmt Futures-Services für Sie!