Auszeichnung für innovative Entwicklungen

Am 22. September gab es wie gewohnt die große Kür der Besten: der expo PetroTrans Innovationspreis wird traditionell am dritten Messetag für die besten Produktneuheiten verliehen. Die Awards wurden erneut von Albrecht Rühle, Kunstschmied und Mineralölspediteur, eigenhändig geschmiedet. Als Inspirationsquelle für die Form der Awards diente die Skulptur „Himmelstürmer“ in Kassel. Die Auszeichnung „expo PetroTrans Innovationspreis“ war auch dieses Mal sehr begehrt. Interessierte Aussteller hatten die Möglichkeit, sich für die begehrte Auszeichnung zu bewerben. Die Fachbesucher sowie eine unabhängige Jury, die mit Experten der Branche besetzt war, wählten die Preisträger wie folgt aus:

Die Dr.-Ing. Ulrich Esterer GmbH & Co. Fahrzeugaufbauten und Anlagen KG wurde ausgezeichnet, weil sie Jury und Fachbesucher mit PEANO begeistern konnte, einer neuen Tankwagengeneration mit elektrischem Pumpenantrieb.

Die Lindner & Fischer Fahrzeugbau GmbH erhielt den expo PetroTrans Innovationspreis für L&F Flexilink – eine intelligente, belastungsoptimierende Tanklagerung für Fahrgestellrahmen.

Die Kurt Willig GmbH & Co. KG überzeugte Jury und Fachpublikum mit dem WTV 2020 – ein Tankstellenversorger, der dank Fahrwerk mit patentierter Direktabstützung mehr Fahrstabilität und Sicherheit bietet.

2018-10-04T10:05:01+00:00