Elaflex stellt in Halle 2 am Stand D03 Produkte für Tankwagen vor

Der Leichttankschlauch ‚LG‘ ist neu in Größe 2″ lieferbar. Er kann u. a. als leichter und sehr flexibler Gaspendelschlauch eingesetzt werden.

Das ‚Camlock‘ Lieferprogramm nach EN 14420-7 aus eigener Elaflex-Produktion umfasst seit diesem Jahr auch alle Hebelarm-Typen und Größen aus Messing für Mineralölprodukte. Ebenfalls verfügbar sind Edelstahl-Mutterkupplungen in EASYLOC® Version mit automatischer Hebelarretierung in den Größen DN 19 – 50.

‚DDC‘ Trockenkupplungen in DN 65 werden auch mit kurzen Handgriffen angeboten. Sie sind sehr platzsparend und dadurch für Anhänger-Schlauchverbindungen geeignet.

Im europäischen Ausland werden immer häufiger Tankwagen mit elektronischen QS / ASS Systemen in Verbindung mit Folienwickelschläuchen eingesetzt. Damit das Betanken funktions- und elektrostatisch sicher funktioniert, liefert Elaflex ‚FWSFolienwickelschläuche mit dem einzigartigen COPSAFE System.

Die Meinung unserer Kunden ist uns wichtig. Am Stand werden Entwicklungsstudien vorgestellt:

1) Das Zapfventil-Schnellwechselsystem mit kompakt beidseitig-schließender Trockenkupplung wird speziell zwischen Automatikzapfventil (z. B. ZVA 25) und Heizölzapfventil (ZV 400 / 500, ZH 50) eingesetzt.

2) Es wird ein Prototyp für ein modernes, ergonomisches und leichteres Heizölzapfventil gezeigt.

Leicht-Tankwagenschlauch ‚LG‘ in 2″

DDC-M 65 mit platzsparenden Griffen

Camlock Kupplungen aus Messing

Elaflex ist Spezialist für Betankungstechnik und liefert sichere Verbindungen zum Umschlag von Gefahrgut und empfindlichen Medien. H2 – D03

2018-09-11T13:51:28+00:00