expo PetroTrans 2014
Vielversprechende Aussichten – schon 70 Prozent der Standflächen vergeben

Die internationale Fachmesse für Logistik, Transport und Umschlag in der Mineralölwirtschaft geht vom 01. bis 03. Oktober 2014 in die sechste Runde und gilt als Pflichttermin der gesamten Mineralöl-branche.

Die Fachmesse präsentiert ihrem Fachpublikum, das vom Geschäftsführer über den Techniker und den Gefahrgutbeauftragten bis hin zum Tankwagenfahrer reicht, auch in diesem Jahr Innovationen und Informationen rund um die mobile Mineralölwirtschaft.

Hier präsentieren sich die wichtigsten Taktgeber und renommiertesten Unternehmen aus allen branchenrelevanten Segmenten als Aussteller. „Der Zuspruch der Industrie ist vielversprechend“, bestätigt Stefan Freiberg, Projektleiter der planetfair GmbH + Co. KG, „bereits 9 Monate im Vorfeld zur Veranstaltung sind 70 Prozent der Ausstellungsflächen verbindlich gebucht. Das große Interesse der Marktteilnehmer zeigt, dass wir auf einem sehr guten Weg sind, unsere anspruchsvollen Ziele zu erreichen und die expo PetroTrans 2014 ihre Vorveranstaltungen noch einmal toppen wird.“

Über 3900 Besucher zählte die expo PetroTrans zur vergangenen Veranstaltung 2012. Mit einem qualifizierten Seminarprogramm und einem Ausstellungsbereich, der führende Tankwagenbauer, bedeutende Nutzfahrzeughersteller und zahlreiche internationale Aussteller präsentiert, ist die Veranstaltung im Zweijahresturnus der Treffpunkt für die gesamte Mineralölbranche.

Veranstalter
Die expo PetroTrans wird von der AVR Messe- und Veranstaltung GmbH und der planetfair GmbH + Co. KG organisiert und veranstaltet. Zu den Referenzprojekten beider Unternehmen gehören sowohl B2B- als auch B2C-Messen. Mit der expo PetroTrans 2014 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen fortgesetzt. Informationen unter www.avr-messe.de und www.planetfair.de.