expo PetroTrans 2014:
Das Seminarprogramm steht!

Begleitend zur Ausstellung bietet die Fachmesse expo PetroTrans vom 1. bis 3. Oktober in Kassel wieder ein anspruchsvolles und vielseitiges Rahmenprogramm. Neben der großen Messe-Party und der Verleihung des begehrten Innovationspreises stehen die Seminare, Round-Table-Gespräche sowie Podiumsdiskussionen im Mittelpunkt des Messegeschehens.

Das für Messebesucher kostenfreie Programm, das offiziell vom Storck Verlag, Herausgeber des Magazins „Gefährliche Ladung“, unterstützt wird, überzeugt auch in diesem Jahr mit anerkannten Referenten und praxisrelevanten Themen zu neuen Perspektiven und Lösungsansätzen in der Mineralölwirtschaft.

Themen des Seminarprogramms sind unter anderem „Die Auswirkungen des ADR 2015 auf die Beförderung von Mineralölprodukten in Tanks“, „Restmengen in Tankfahrzeugen“ und „Fehler beim Mineralöltransport aus polizeilicher Sicht“.

Als Referenten konnten unter anderem Frank-Georg Stephan, Gefahrgutsachverständiger und Delegationsleiter des ECFD (European Conference of Fuel Distributors), Frank Rex, Zentrale Polizeidirektion Niedersachsen, Ralf Mayer, Gefahrgutbeauftragter Polizei Mannheim und RA Marcus Schäfer, Kanzlei Schäfer – Valerio, gewonnen werden.

Über Einsparungsmöglichkeiten informiert die Podiumsdiskussion am Mittwoch um 14 Uhr „10.000 Euro Ersparnis pro Tankwagen im Jahr – Wir zeigen Ihnen wie es geht!“. Mit dem Moderator Karl-Christoph Strack, Gefahrgutmanager und Logistikberater, diskutieren die Teilnehmer der Gesprächsrunde Andreas Gillner, Kurt Willig GmbH & Co. KG, Volker Jansen, FMC Technologies – F.A. Sening GmbH, Robert Pabeschitz, TouchStar Group EMEA, Dr. Josef Rackl, Optitool GmbH, Björn Sievers, Infordata Software Design GmbH und Jürgen Spanuth, Lomosoft GmbH.

Das vollständige Seminarprogramm ist ab sofort über die Messe-Homepage www.expopetrotrans.com abrufbar.

Ausstellerverzeichnis online
Mehr Aussteller als je zuvor sorgen in den Messehallen Kassel für eine noch größere Vielfalt an Ausstellungsbereichen. Die führenden Tankwagen- und Zugmaschinenhersteller wie DAF, Daimler, Iveco, Renault und Volvo  sind auf der diesjährigen expo PetroTrans in den bestens gebuchten Hallen 1 bis 4 anzutreffen. Und es werden immer noch mehr. Eine laufend aktualisierte Version des vorläufigen Ausstellerverzeichnisses ist über die Messe-Homepage abrufbar:

http://expopetrotrans.de/fuer-fachbesucher/ausstellerverzeichnis/

Veranstalter
Die expo PetroTrans wird von der AVR Messe- und Veranstaltung GmbH und der planetfair GmbH + Co. KG organisiert und veranstaltet. Zu den Referenzprojekten beider Unternehmen gehören sowohl B2B- als auch B2C-Messen. Mit der expo PetroTrans 2014 wird die erfolgreiche Zusammenarbeit der beiden Unternehmen fortgesetzt. Informationen unter www.avr-messe.de und www.planetfair.de.

Veranstaltungsort
Messe Kassel, Hallen 1 bis 4
Damaschkestraße 55
34121 Kassel