+49 89 419694-13|info@avr-messe.de

Größte internationale Beteiligung seit Bestehen

Vom 1. bis 3. Oktober 2014 versammelt sich die Branche wieder in Kassel, um alle Facetten von Umschlag und Logistik flüssiger, gasförmiger und fester Brennstoffe zu erleben. Nirgendwo sonst finden die interessierten Besucher aus Industrie und Handel das vollständige Spezial-Angebot von Tankwagen, Aufbauten und Anhängern über EDV-Lösungen bis hin zu alternativen Treibstoffen so kompakt auf ihre Branche zugeschnitten. In diesem Jahr verspricht das Ausstelleraufgebot außerdem die größte internationale Beteiligung seit Bestehen.

„Wir freuen uns auf eine hervorragend besetzte expo PetroTrans 2014 mit den Top-Playern der Mineralöllogistikbranche“, sagt Thomas Klocke, Geschäftsführer des Mitveranstalters AVR Messe- und Veranstaltung GmbH. „Neuaussteller und Rückkehrer, insbesondere aus Großbritannien, Südafrika, Finnland und Belgien, sind in den Bereichen Sicherheitstechnik, Logistik, Teile und Zubehör sowie Handel vertreten. Die führenden Tankwagenhersteller sowie bedeutende Zugmaschinenhersteller wie Daimler, Iveco und Volvo sind auf der diesjährigen Fachmesse in den bestens gebuchten Hallen 1 bis 4 anzutreffen. Alle Teilbereiche der Branche haben Innovationen und Weiterentwicklungen zu bieten, sodass der Weg nach Kassel auf jeden Fall lohnt.“

Mit Sicherheit eine echte Grenzerfahrung
Fahrdynamik-Demonstrationen mit aktuellen Fahrassistenzsystemen ermöglicht die Instruktoren-Börse, einer der größten Nutzfahrzeug-Trainingsanbieter in Deutschland, an allen drei Messetagen auf der expo PetroTrans-Teststrecke. Für Neugierige besteht die Möglichkeit, selbst in einem der Demo-Fahrzeuge mitzufahren und so ein Gefühl für das Ausweichen und Abbremsen zu bekommen. Die Testpiloten werden in Grenzsituationen versetzt, die nicht nur den Puls in die Höhe treiben, sondern auch einen Erkenntnisgewinn für den Straßenverkehr bringen. Ziel ist es, die Besucher für die Gefahren beim Transport auf der Straße zu sensibilisieren und sie so zu mehr Sicherheit zu motivieren.

Seminare als Schwerpunkt
Das ausgewählte Seminarprogramm wird in diesem Jahr nicht nur fortgesetzt, sondern weiter ausgebaut. Die Schwerpunkte bilden rechtliche und betriebswirtschaftliche Themen wie zum Beispiel die Auswirkungen der ADR 2015 auf […]

Warnung vor Expo-Guide

WICHTIGE MITTEILUNG!!!! Teurer Katalogeintrag im Expo-Guide
Warnung vor Expo-Guide aus Mexico – Unseriöses Unternehmen geht gezielt durch die deutsche Messelandschaft!
Das Unternehmen ‚Commercial Online Manuals‘ mit Sitz in Mexiko versucht bereits seit Jahren, Aussteller zu Eintragungen in einen Online-Guide zu veranlassen, die mit erheblichen Kosten verbunden sind!

Auch expo PetroTrans Aussteller und Aussteller anderer Fachmessen in ganz Deutschland werden durch die Firma ‚Commercial Online Manuals S de RL de CV‘ mit Sitz in Mexiko massiv angeschrieben, um sie zu veranlassen, sich in ein von ihr zusammengestelltes und im Internet zugängliches Ausstellerverzeichnis, den Expo Guide, eintragen zu lassen.

Im Kleingedruckten des Angebotsformulars findet sich eine Klausel, wonach sich der Aussteller bei Unterzeichnung drei Jahre zu einem jährlichen Betrag von 1.181 Euro an dieses Unternehmen bindet.

Die Präsenz in den offiziellen expo PetroTrans Medien (Ausstellerverzeichnisse, Katalogeintragungen etc.) gewährleisten nur wir als Messeveranstalter, denn wir kontaktieren unsere Aussteller direkt.

Die AVR GmbH weist darauf hin, dass sie der Commercial Online Manuals S de RL de CV nie die Erlaubnis zur Verwendung von Ausstellerdaten gegeben hat und sich von dieser Verfahrensweise distanziert. Sollten Sie als Aussteller ein solches Angebot erhalten haben, raten wir dringend davon ab die Vereinbarung einzugehen.

Sollten Sie bei Erhalt eines Angebots Zweifel über die Herkunft des Anbieters haben, nehmen Sie gerne Kontakt zu uns auf.